Liebe Bürgerinnen und Bürger,

In Aschaffenburg sind wir zu Hause, hier leben wir gerne: Wir sind stolz auf das bunte Miteinander in unserer Stadt, auf unser gutes soziales Klima, auf unsere florierende Wirtschaft und die vielfältigen Arbeitsplätze. Wir freuen uns an der Lebensfreude und Weltoffenheit unserer Stadt, an den historischen Parks, den innerstädtischen Grünzügen und am Mainufer. Hier lebt es sich gut. Aschaffenburg entwickelt sich und wächst. Immer mehr Menschen wollen hier leben, studieren, arbeiten, wohnen, hier bleiben und alt werden. Das ist gut, es stellt unsere Stadt aber vor große Herausforderungen.

 

Damit Aschaffenburg so bleiben kann, wie wir es schätzen, muss sich manches ändern. Das ewige „Weiter so!“ hilft uns nicht weiter. Unsere Stadt hat mit einer starken GRÜNEN Fraktion jetzt die Chance für einen politischen Neuanfang. Der Zeitpunkt für einen Neustart ist gekommen. Die Zeit ist reif für den Aufbruch! Dafür wollen wir GRÜNE Verantwortung übernehmen.

Wir GRÜNE wollen nicht nur verwalten, wir wollen Aschaffenburg gestalten – gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt.

1. Stadtentwicklung - Aschaffenburg gestalten

2. Flott von A nach B ohne CO2

  • Mit dem ÖPNV besser ans Ziel
  • Zu Fuß gehen
  • Mehr Geld fürs Radfahren
  • Smart mobil ohne eigenes Auto

3. Nachhaltig, ökologisch, gemeinwohlorientiert wirtschaften

  • Für ein gutes Klima in Aschaffenburg
  • Den Wirtschaftsstandort sichern
  • Regional wirtschaften
  • Die Innenstadt neu beleben und attraktiver machen 

4. Vielfalt und Gemeinschaft fördern

  • Aschaffenburg – weltoffen und tolerant
  • Mehr Bürgernähe mehr Transparenz
  • Integration
  • Inklusion: Für ein selbst gestaltetes Leben 
  • Sport 
  • Das Ehrenamt fördern
  • Gesundheit
  • Starkes Miteinander in unserer Stadt
  • Sicher leben in Aschaffenburg 
  • Chancengleichheit für Frauen

5. Fit für die Zukunft mit guter Bildung

  • Mehr Kita-Plätze – mit flexiblen Öffnungszeiten
  • Ganztags in der Grundschule
  • Die Technische Hochschule weiter wachsen lassen
  • Bildung ist nicht nur Schule

6. Für ein vielfältiges Kulturleben

  • Mehr Kunst und Kultur in der Kulturstadt!
  • Das Stadtmarketing stärken 
  • Jugend- und Alternativkultur konsequent fördern
  • Städtepartnerschaften: Wir sind Europa


Diskutieren Sie mit uns unser Kommunalwahlprogramm 2020 –
an unseren Wahlständen oder online. Denn unsere Stadt lebt davon,
dass die Menschen das Wort ergreifen.

 

Mischen Sie sich ein! Geben Sie am 15. März 2020 Ihre Stimmen
der Grünen Liste 2 und Stefan Wagener als Oberbürgermeister!


Gestalten wir gemeinsam die Zukunft unserer Stadt.