"WIR BRAUCHEN MUTIGE ANSÄTZE IN DER KOMMUNALPOLITIK, DIE ICH MIT GESTALTEN WILL."

GRÜNE LISTE 2, PLATZ 39

ANGELIKA PHILIPP

Liebe Mitbürger*Innen,

ich bin stolz Bürgerin unserer liebenswerten und lebenswerten Stadt zu sein und möchte mich dafür einsetzen, dass unsere Stadt sich so weiterentwickelt, dass sie ökologisch, sozial und kulturell zum Vorreiter wird und somit für uns, unsere Kinder und Enkelkinder noch lebenswerter wird.

Folgende Fragen, die Lokalpolitik betreffend, haben mich zu den Grünen gebracht:

  • Wie stellen wir sicher, dass ein gutes Leben auch im Alter für Alle möglich ist?
  • Wie können wir das Wir-Gefühl stärken, Teilhabe und Integration fördern?
  • Wie schaffen wir es, die „Miteinanderzone“ zu erhalten und eine sichere, attraktive Fahrradinfrastruktur zu gestalten?
  • Wie können wir den Ausbau des ÖPNV fördern und einen Verbund mit dem hessischen ÖPNV erreichen?

Dafür brauchen wir mutige Ansätze in der Kommunalpolitik, die ich mit gestalten möchte.

ÜBER MICH

*31.10.1951

Ausbildung: Lehrerin für die Sekundarstufe 1 ( Fächer: Englisch und Sport )

Berufliche Tätigkeit: Seit der Pensionierung 2017 Vetretungsunterricht bei Bedarf (U-Plus Kraft)

Engagement: Schöffenamt, Ehrenamt bei wABe

Geschieden, 1 Sohn, 32 Jahre alt, eine Tochter 38 Jahre alt, zwei Enkelkinder

 

KONTAKT

Mailadresse: geli.philipp51@gmail.com